Kurse und Termine 2017

22.-25.6.2017: „Natur, (Ent-) Spannung, Erlebnis: Reiten und Bogenschießen – die schönsten IMG_1822Naturerfahrungen gemeinsam an einem Wochenende“ – für Erwachsene
Wir wollen an diesem Wochenende die Kunst des intuitiven Bogenschießens erlernen, Spannung und Entspannung erleben. Zum Ausgleich werden wir gemeinsam Zeit mit den Pferden in der Natur verbringen. Diese beiden Sportarten ergänzen und unterstützen sich, so dass wir gemeinsam ein Wochenende zum Kraft-(Speicher) auffüllen, neue Energien und Fähigkeiten kennenlernen und Relaxen und Runterkommen erleben werden.
Angebot in Kooperation mit dem Reiterhof Pferdeschulze: http://www.pferdeschulze.de/de/
Ort und Anmeldung: Reiterhof Pferdeschulze

Fotos und Impressionen aus 2016 finden Sie hier: Reiten und Bogenschießen (auf Facebook)

 

9.7.2017 Bogenschießen für Beginner: P1050808
Intuition, Konzentration und Fokussieren und im richtigen Moment loslassen können, darauf kommt es nicht nur im Job sondern auch beim intuitiven Bogenschießen an. Den Alltag vergessen, die eigene Mitte finden und spüren und einfach mal abschalten – beim intuitiven Bogenschießen ist auch das möglich. Und dabei kommt der Spaß auch nicht zu kurz.
Beim faszinierenden Umgang mit Pfeil und Bogen geht es um vor allem um die Erfahrungen mit der Konzentrationsfähigkeit, der eigenen Kraft, klare Ausrichtung, dem Wechsel zwischen Spannung und Entspannung und dem richtigen Augenblick zum Lösen des Pfeils.
Das Seminar teilt sich in zwei Teile, das Kennenlernen von Pfeil und Bogen und die Theorie des Bogenschießens stehen am Beginn. Anschließend werden wir im praktischen Teil den Bogen als Kraftspeicher erleben und ausprobieren und das Zusammenspiel von Körper und Geist fokussieren.
Ort: Jugendbildungsstätte Haus Venusberg, Bonn http://www.haus-venusberg.de/
Zeit: 10.00 – 17.00
Kosten: 55,- Euro (inkl. Material)

Anmeldung: s.kormann@gmx.de

! Dieser Termin findet ab einer TeilnehmerInnenanzahl von 6 Personen statt

 

27.8.2017 Stark und mutig wie Ronja Räubertocher – Ein Tag nur für Frauen:    SK_Foto_-91
„Bogenschießen ist nichts für mich, ich bin nicht mutig, nicht stark, nicht… genug!“ Wer so denkt und trotzdem ein Kribbeln verspürt, der ist hier genau richtig! Wir werden gemeinsam das Abenteuer Bogenschießen ausprobieren! Im Kreise von gleichgesinnten Frauen werden wir in unserem eigenem Tempo die Technik erlernen und uns ohne Stress der Faszination Bogenschießen hingeben. Ich bringe für Jede das passende Material mit, so dass ihr Euch um nichts sorgen müsst. Nur den „Ruck“, den müsst Ihr Euch selbst geben.
Das Seminar teilt sich in zwei Teile, das Kennenlernen von Pfeil und Bogen und die Theorie des Bogenschießens stehen am Beginn. Anschließend werden wir im praktischen Teil den Bogen als Kraftspeicher erleben und ausprobieren und das Zusammenspiel von Körper und Geist fokussieren.
Ort: Jugendbildungsstätte Haus Venusberg, Bonn http://www.haus-venusberg.de/
Zeit: 10.00 – 17.00
Kosten: 55,- Euro (inkl. Material)

Anmeldung: s.kormann@gmx.de

! Dieser Termin findet ab einer Teilnehmerinnenanzahl von 6 Personen statt

 

reiten2In Planung für Oktober: „Natur, (Ent-) Spannung, Erlebnis: Reiten und Bogenschießen – die schönsten Naturerfahrungen gemeinsam an einem Wochenende“
Wir wollen an diesem Wochenende die Kunst des intuitiven Bogenschießens erlernen, Spannung und Entspannung erfahren. Zum Ausgleich werden wir gemeinsam Zeit mit den Pferden in der Natur verbringen. Diese beiden Sportarten ergänzen und unterstützen sich, so dass wir gemeinsam ein Wochenende zum Kraft-(Speicher) auffüllen, neue Energien und Fähigkeiten kennenlernen und Relaxen und Runterkommen erleben werden.
Angebot in Kooperation mit dem Reiterhof Pferdeschulze: http://www.pferdeschulze.de/de/
Ort und Anmeldung: Reiterhof Pferdeschulze

 


23.9.2017: Bogenschießen für alle die nicht genug bekommen 😉 P1050722

An diesem Tag werden wir gemeinsam das Gelernte auffrischen und wieder gemeinsam ins Tun kommen. An diesem Tag geht es darum das Gelernte zu verfestigen, der Intuition zu trauen und das Bogenschießen noch stärker mit der Intuition zu koppeln.
Mit gemeinsamen (Team-)Aufgaben und neuen Herausforderungen werden wir gemeinsam einen Tag verbringen, der viel Spaß, die Freude am Bogenschießen und des eigenen Seins vertiefen wird.
Ort: Jugendbildungsstätte Haus Venusberg, Bonn http://www.haus-venusberg.de/
Zeit: 10.00 – 17.00 Uhr
Kosten: 55,- Euro (inkl. Material)

Anmeldung: s.kormann@gmx.de

! Dieser Termin findet ab einer TeilnehmerInnenanzahl von 6 Personen statt